News

Aktuelle Single ‚Warum grade ich‘

Montag, 19. September 2016

Cover zur Single 'Warum grade ich'

Mit dem Song „Warum grade ich“ präsentiert sich Mara Kayser im angesagten four-on-the-floor-Rhythmus, ohne dabei ihre Liebe zum musikalischen Detail zu vergessen. In der mittlerweile vierten Single-Auskopplung aus dem Album „Alles atmet Liebe“ unterstützen die kunstvollen Chorsätze, die rockigen Gitarren getragen von poppigen Synthy Sounds sie bei ihrer Frage: „Warum gerade ich?“

Immer glänzen Mara Kaysers Geschichten mit originellen Drehungen und Wendungen, die auch das Stück »Warum gerade ich« zu einem hitverdächtigen Popsong machen. Diesmal entpuppt sich die leidenschaftliche Liebesgeschichte, die sich in den Strophen entwickelt, im Refrain als verbotene Romanze, weil die Liebenden vor verschlossenen Türen stehen und sie nur in ihren Träumen öffnen können. Jede Glückssekunde ist gestohlen, und doch kann keiner der Versuchung widerstehen.

Das Lied aus dem Album „Alles atmet Liebe“ kann u. a. bei Amazon heruntergeladen werden: Single „Warum gerade ich“- Album „Alles atmet Liebe“.

Aktuelle Single ‚Sie hatte die besseren Schuhe‘

Mittwoch, 15. Juni 2016

Cover zur Single 'Sie hatte die besseren Schuhe'

Die dritte Single-Auskopplung aus dem Album „Alles atmet Liebe“ ist erschienen: „Sie hatte mehr Kohle, die größeren Brüste oder mehr Sexappeal… Aber das ließe sich nicht so gut singen“, meinte Mara Kayser lachend, auf die Frage, wie sie auf die besseren Schuhe kam. Was hinter der Geschichte steckt, lässt sich ganz leicht erkennen: Mann hat sich aus einer bestehenden Beziehung einer anderen zugewandt. Schön, wenn man diese Erfahrung nicht machen muss. Aber Leben ist nun mal Fluss und so fließen die Männer auch mal zwischen andere Ufer. Eine ironisch witzige Beleuchtung des Themas Beziehungsende, verpackt in einem fetzigen Rock‘n Roll.

Das Lied aus dem Album „Alles atmet Liebe“ kann u. a. bei Amazon heruntergeladen werden: Single „Sie hatte die besseren Schuhe“- Album „Alles atmet Liebe“.

Benefizgala „Brücken malen“

Samstag, 4. Juni 2016

Am 10. September findet im Forum Alte Post in Pirmasens die Benefizgala ‚Brücken malen‘ statt. Die Gala ist die Eröffnung einer Vernissage und wird von der Stiftung ‚Künstler helfen Kindern‘ veranstaltet. Im Rahmen der Vernissage präsentieren talentierte Kinder und Künstler verschiedener Nationen ihre Werke zur Integration. Mara Kayser nimmt als musikalischer Gast teil und wird in der Fachjury sitzen. Musikalischer Topact ist die Echo-Preisträgerin Cassandra Steen.

Die Stiftung ‚Künstler helfen Kindern‘ unterstützt bedürftige Familien durch vielfältige Aktionen. In Zusammenarbeit mit bekannten Künstlern wie Peter Maffay, Uschi Glas oder Mara Kayser werden verschiedene Projekte gefördert, bei denen benachteiligte Kinder im Mittelpunkt stehen. Mara Kayser ist seit vielen Jahren im Freundeskreis und unterstützt die Stiftung aktiv. Mara Kayser freut sich wenn viele Ihrer Fans die Stiftung weiterhin unterstützen.

Karten für die Veranstaltung gibt es unter 06631-2493-20 oder Online auf www.kuenstlerhelfenkindern.de.

 

Die Goldene Künstler Gala 2016

Samstag, 21. Mai 2016

Die Goldene Künstler Gala 2016Am 21. Oktober findet in der FILharmonie in Filderstadt die Goldene Künstler Gala zum 29. Mal statt. Über 20 hochkarätige Shows aus den Bereichen Entertainment, Varieté, Magic, Comedy, Tanz und Artistik mit über 50 Mitwirkenden präsentieren in der FILharmonie wieder faszinierende Ausschnitte aus ihren Programmen.

Nominiert als Künstler des Jahre 2016

Mara Kayser ist diesmal als Künstler des Jahres für das anstehende  25-jährige Bühnenjubiläum nominiert. Entdeckt wurde sie im Herbst 1991 von Claus Backhaus. Im Jahre 2006 erschien das erste komplett selbst getextetes Album ‚Angekommen‘, produziert von Wolfgang Herrmann. Jedes Jahr steht sie in zahlreichen TV-, Radio- und Show-Produktionen auf der Bühne. Im September 2015 erschien das aktuelle Album ‚Alles atmet Liebe‘ mit der aktuellen Single ‚Wenn es dich nicht gäb‘.

Karten für die Veranstaltung gibt es unter 07031-73880 oder Online auf www.gedu.com.

 

Neue Auftrittstermine in der Advents- und Weihnachtszeit

Freitag, 13. Mai 2016

Der Frühling ist zwar noch im Gang, aber vielleicht jetzt schon an die kalte Jahreszeit denken? In der Advents- und Weihnachtszeit steht Mara Kayser wieder fast jeden Tag auf der Bühne. Im Rahmen der Konzertreihe „Weihnachten mit Marianne und Michael 2016“ ist neben Marianne & Michael auch das Original Naabtal Duo dabei. Neben dieser Tournee mit über 20 Auftritten nimmt Mara Kayser auch an der Konzertreihe „Sternstunden zur Weihnachtszeit 2016“ teil. Diese Tournee findet in vier Städten statt und neben Mara Kayser sind Reiner Kirsten, Laura Wilde und das Original Naabtal Duo dabei. Tickets für die Veranstaltungen können jetzt schon über das Portal ‚Konzerte erleben‘ bestellt werden:

Alle Auftrittsdaten sind auch unter Termine zu finden.

Bitte beachten Sie, dass für die Durchführung der Verstaltungen der Verstalter verantwortlich ist. 

Aktuelle Single ‚Wenn es dich nicht gäb‘

Freitag, 29. Januar 2016

Cover zur Single "Wenn es dich nicht gäb"

In der zweiten Single-Auskopplung aus dem Album „Alles atmet Liebe“ geht es um den perfekten Verführer und was ihn ausmacht. Mara Kayser zeigt in diesem teilweise sehr wortwitzigen Text, dass sie ganz genau auf diesen Typ Mann geschaut hat. Es gibt ihn immer und überall, den perfekten Verführer. Und es braucht keinen Supermann und auch keinen Don Juan, um das Herz einer schönen Frau zu erobern. Er muss auch nicht perfekt sein… Nein! Er hat nur ein wenig mehr Phantasie, ist etwas kreativer und einfallsreicher als die anderen, nur leider nicht sonderlich alltagstauglich. Auch halten kann man ihn nicht. Und hier im Fazit schließt sich der Kreis. Musikalisch wie immer von Wolfgang Herrmann in einem poppigen Schlager verpackt, geht der Song so richtig ins Ohr und nicht mehr hinaus.

Das Lied aus dem Album „Alles atmet Liebe“ kann u. a. bei Amazon heruntergeladen werden: Single „Wenn es dich nicht gäb“- Album „Alles atmet Liebe“.

Neues TV Interview auf Radio VHR erschienen

Mittwoch, 4. November 2015

Logo Radio VHR

Auf Radio VHR – dem Sender für deutschsprachige Musik – ist am 03.11.2015 ein Interview mit Mara Kayser veröffentlicht worden. Im Gespräch mit Alfred Krandick spricht Mara Kayser nicht nur über das neue Album ‚Alles atmet Liebe‘, sondern auch über die Zusammenarbeit mit Wolfgang G. Herrmann, ihrer Leidenschaft zur Malerei und dem Kinder-Hilfsprojekt in Uganda.

Das Interview ist auf der Webseite von Radio VHR zu sehen: Radio VHR präsentiert: Mara Kayer im TV Interview.

 

 

 

Exklusiver Vorverkaufsstart für die Weihnachtstournee 2016

Montag, 26. Oktober 2015

Es gibt einen exklusiven Vorverkaufsstart für die Weihnachtstournee 2016 mit Marianne & Michael und Mara Kayser: Ab dem 28.10.2015 können auf Konzerte erleben! die besten Karten für die über 20 Auftrittstermine bestellt werden.

Diese besondere Aktion geht bis zum 02.11.2015. Schon jetzt die besten Plätze sichern!

Der Vorverkauf an den bekannten Vorverkaufsstellen startet am 03.11.2015.

CD-Tipp der Woche und Clip der Woche bei Gute Laune TV

Montag, 14. September 2015

Logo Gute Laune TV

In dieser Woche ist das neue Album „Alles atmet Liebe“ von Mara Kayser gleich zweimal ausgezeichnet. Für Gute Laune TV ist das am 4. September erschienene Album der „CD-Tipp der Woche“. Das Video zum Titelsong „Alles atmet Liebe“ ist für Gute Laune TV der „Clip der Woche“. In ihrer Kritik des Albums beschreibt Gute Laune TV:

„So ist das erste Stück des Albums, der Titelsong „Alles atmet Liebe“ ein tanzbarer Track mit starken Elektronik-Einflüssen und Trance-Sounds aus den Clubs. Doch wer nun ein Album voller Dancefloor-Nummern erwartet, sieht sich schon bei den nächsten Songs getäuscht. Da wechseln sich Pop-Songs mit Stücken mit Rock-Einschlag ab, aber auch Balladen wie „Ich werde gehn“ haben ihren Platz. Sogar R&B, Latin-Beats und Weltmusik-Elemente fügen sich harmonisch ins Klangbild ein.“

Sie beschließen die Kritik mit der Vielfalt der auf dem Album enthaltenen Liedern:

„Ihr größtes Kapital aber ist ihre sonore Alt-Stimme […]. Ihre Lieder transportieren Verletzlichkeit genauso glaubwürdig wie feminine Selbstsicherheit oder erotisches Sehnen. […] Mara Kayser sind einfach einige unwiderstehliche Songs gelungen, die sofort einschlagen.“

Hier geht es zum CD-Tipp der Woche.

Hier geht es zum Clip der Woche.

Neuer Pressebereich eingerichtet

Montag, 7. September 2015

Auf der Webseite von Mara Kayser ist ein neuer Pressebereich eingerichtet worden. Dieser enthält Informationen, die speziell für Pressevertreter zur Verfügung gestellt werden. Dazu zählen Pressetexte und Videos. Wer Zugang zu dem Pressebereich erhalten möchte, sendet bitte eine E-Mail an mara(at)mara-kayser.de. In diesem Zusammenhang noch eine Bitte: Leider werden von dieser Webseite immer wieder Fotos heruntergeladen und auf anderen Webseiten verwendet. Bitte beachten Sie hierbei immer das Copyright.